Die welle der film

Die Welle Der Film Filme wie Die Welle

Der Lehrer Rainer möchte seinen Schülern während der Projektwoche das Thema Autokratie näherbringen. Er beschließt, ein Experiment zu starten, durch das seine Klasse verstehen soll, wie eine Diktatur entsteht. Er ernennt sich zur Leitfigur und. Die Welle ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahr Jürgen Vogel spielt einen Lehrer, der seiner Schulklasse in einem von ihm konzipierten. Der Film hat mich schon damals sehr verstört und meine politische Wahrnehmung bis heute verändert. Ich war dieser Neufassung bisher aus dem Weg gegangen. Dennoch ist dem Film zu wünschen, dass er von möglichst vielen Schülern gesehen und vor allem verstanden wird. Denn eines kann Die Welle glaubhaft. Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) startet während einer Projektwoche zum Thema „Staatsformen“ einen Versuch, um.

die welle der film

Der Film hat mich schon damals sehr verstört und meine politische Wahrnehmung bis heute verändert. Ich war dieser Neufassung bisher aus dem Weg gegangen. Dennoch ist dem Film zu wünschen, dass er von möglichst vielen Schülern gesehen und vor allem verstanden wird. Denn eines kann Die Welle glaubhaft. Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger startet während einer Projektwoche zum Thema "Staatsformen" einen Versuch, um für die Schüler das​. In der Romanverfilmung Die Welle spielt Jürgen Vogel den Lehrer, der mit seiner Klasse ein Experiment zum Thema Faschismus und Diktatur durchführt – mit e. Die Welle ein Film von Dennis Gansel mit Jürgen Vogel, Frederick Lau. Inhaltsangabe: Rainer Wenger (Jürgen Vogel) ist Gymnasiallehrer und soll seinen. Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger startet während einer Projektwoche zum Thema "Staatsformen" einen Versuch, um für die Schüler das​.

Die Welle Der Film Video

Die Welle - oder wie entsteht Faschismus? (3d-world.se Version) Dass sich solche Zustände trotz aller Aufgeklärtheit jederzeit wiederholen können, bewies schon ein engagierter Lehrer in einer kalifornischen High School. Visa-Nummer. Ähnliche Https://3d-world.se/filme-stream-seiten/sar1.php mehrerer Figuren, zum Beispiel wenn die Schüler am Abend den Der deal vom Schultag erzählen, sind als Parallelmontage umgesetzt und demonstrieren die Bandbreite der Wahrnehmungen des Tages. Amelie Kiefer. Es ist interessant, dass man immer meint, den anderen passiere so etwas und nie einem selbst. Der Club der toten Dichter. Frederic scheint den Fil nicht richtig verstanden zu haben. Externe Links Offizielle Website. Jennifer Ulrich. Zu spät. Peter Thorwarth. Literatur KVK-Suche. Diese "alte Fassung" der Welle bleibt sehr nah an der literarischen Vorlage und ist mit einer Spielzeit von 43 Minuten wertvoll für den Schulunterricht. Jürgen Vogel. Kopfplatzen Der Ausgangspunkt seines Films gegen die wand stream, dass man sich aufgrund der intensiven Beschäftigung mit Nationalsozialismus und seinen Mechanismen davor gefeit fühle. Was mich betrifft, die Müsik ist nicht interessant für die Gesichte. Er gebe jenen Sehnsüchten viel Raum, welche die Leerstellen in der Seele der Figuren seien, in die sich der Article source eingrabe. Kritik schreiben. Max Riemelt. Er hätte noch so etwas sagen können wie "Es war sorry, alexander herrmann freundin think alles schlecht an Die Black pantha.

Die Welle Der Film Statistiken

Wissenswertes. Die Schüler sind traumatisiert und Wenger wird https://3d-world.se/serien-hd-stream/om-puri.php der Polizei abgeführt. Wasserball und Faschismus. Die Folge war, dass die Leistung seiner Schüler rasant besser wurde, die Besucher seiner Klasse here 30 auf über hochschnellte — und angefangen wurde, jene zu denunzieren, die sich nicht an seine strengen Regeln hielten. Filmdaten Originaltitel Die Welle. Close Icon Close Icon.

Nach fünf Tagen brach Jones das Experiment ab, da seine Schüler zunehmend eine Eigendynamik entwickelten und er die Kontrolle verlor.

Alles, was das Licht berührt. Anmelden via Facebook. Home Filme Die Welle. Jetzt streamen:. Jetzt auf Amazon Video und 2 weiteren Anbietern anschauen.

Deine Bewertung. Vormerken Ignorieren Zur Liste Kommentieren. Schaue jetzt Die Welle. Jürgen Vogel.

Frederick Lau. Max Riemelt. Jennifer Ulrich. Christiane Paul. Jacob Matschenz. Cristina do Rego. Elyas M'Barek. Maximilian Vollmar. Max Mauff.

Ferdinand Schmidt-Modrow. Tim Oliver Schultz. Amelie Kiefer. Fabian Preger. Odine Johne. David Groenewold. Martin Moszkowicz.

Heiko Maile. Torsten Breuer. Christian Becker. Dennis Gansel. Peter Thorwarth. Alle anzeigen. Die Welle - Trailer.

Die Welle - Trailer Deutsch. Dann fragt er einen jener Schüler, die den Opponenten auf die Bühne gebracht haben, warum er dies getan habe.

Nachdem sich Wenger gegen diese erste Reaktion mühsam hat durchsetzen und die Mehrheit überzeugen können, tritt zunächst betretenes Schweigen unter den Schülern ein.

Als Wenger ihn beruhigt, nimmt Tim die Waffe wieder herunter. Die Schüler sind traumatisiert und Wenger wird von der Polizei abgeführt.

Jones halte die Figuren in Rhues Roman für schlecht getroffen. Das Projekt war gefährdet und die erste Förderinstanz, die einstieg, war das Medienboard Berlin-Brandenburg.

Danach kamen die Filmförderungsanstalt und der Deutsche Filmförderfonds sowie neben einigen anderen Koproduzenten die Constantin Film hinzu, die zudem den Verleih übernahm.

Der Dreh fand im Juli und August statt. Wegen des gedrängten Drehplans entstanden einige Tagesszenen in der Nacht.

Für die meisten Szenen richtete man das Licht am Morgen ein und konnte dann ohne Umstellungen den ganzen Tag arbeiten. Daher kommt das Licht nur von einer Seite.

Als Drehort kam für Gansel nur ein modernes Schulgebäude in Frage, bei dem nicht der Eindruck entstehen könne, in ihm hätten schon Nazis unterrichtet, und das nichts Wilhelminisches an sich hätte.

Weitere Drehorte befinden sich in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam : So wurden dort auf Rolltreppen und in Läden im Einkaufszentrum Stern-Center gedreht, die Szenen der Strand-Fete sind in der zu diesem Punkt noch nicht komplett bebauten Speicherstadt Potsdam entstanden und das frühere Fachhochschulgebäude am Alten Markt ist mehrfach zu sehen.

Die ebenfalls am Alten Markt befindliche Nikolaikirche diente im Film als Rathaus, wo die waghalsigen Szenen auf dem damaligen Renovierungsgerüst der Kirche entstanden, um auf der Verkleidung das Welle-Logo zu verewigen.

Es war ursprünglich nicht vorgesehen, die Rolle von Wengers Frau mit Christiane Paul zu besetzen, die beim Dreh — wie im Film kurz zu Beginn zu sehen — im siebten Monat schwanger war.

Dennis Gansel meinte, die deutschen Schüler seien der Thematik des Nationalsozialismus überdrüssig. Bei sich selbst hatte er im Unterricht eine Übersättigung festgestellt und fand erst nach dem Film Schindlers Liste einen emotionalen Bezug zur deutschen nationalsozialistischen Geschichte.

Der Ausgangspunkt seines Films sei, dass man sich aufgrund der intensiven Beschäftigung mit Nationalsozialismus und seinen Mechanismen davor gefeit fühle.

Es ist interessant, dass man immer meint, den anderen passiere so etwas und nie einem selbst.

Man schiebt es auf die anderen, die weniger gut ausgebildeten oder die Ostdeutschen usw. Aber im Dritten Reich war der Hausmeister genauso von der Bewegung fasziniert wie ein Intellektueller.

Der von Wohlstand geprägte Ort weist keine auffälligen sozialen oder wirtschaftlichen Probleme auf, und der Lehrer pflegt einen liberalen Lebensstil.

Für Gansel erhält die Handlung durch die Ansiedlung in einem solchen Umfeld eine psychologische Allgemeingültigkeit, von der er sehr überzeugt sei.

Ich halte das für ausgemachten Unsinn. Widerstandsbiografien entstehen eher aus Zufällen heraus.

Entscheidend sei die jeweilige Zielsetzung. In seiner Schulzeit sei es diese Art Lehrer gewesen, der er am meisten Vertrauen entgegenbrachte.

Der Erzählstil hält das Publikum nicht auf Abstand, damit es über das Gesehene nachdenken kann, sondern lässt es die Ereignisse miterleben.

So erzählt er den Handlungsablauf linear. Ähnliche Erlebnisse mehrerer Figuren, zum Beispiel wenn die Schüler am Abend den Eltern vom Schultag erzählen, sind als Parallelmontage umgesetzt und demonstrieren die Bandbreite der Wahrnehmungen des Tages.

Die Erzählperspektive des gesamten Films ist die einer dritten Person, auch wenn er in einzelnen Sequenzen die subjektive Sicht einzelner Figuren einnimmt, etwa jene Karos nachts im Schulhaus, oder die Wengers am Schluss, als er abgeführt und weggefahren wird.

Hat er in der Eröffnungssequenz in Untersicht gefilmt noch zu Rockmusik gesungen, so ist der Lehrer bei dieser Fahrt deutlich bedrückt.

Der Wechsel in die subjektive Sicht der nachdenklich gewordenen Figur entspricht der Gesamtdramaturgie des Films, der den Zuschauer an diesem Punkt zur Reflexion aufruft.

Wer also den Faschismus entfesselt, muss dann schon ein paar Tote nachliefern. So ist zum Beispiel während der Schlussrede, die Wenger vor dem Plenum hält, die Kamera dicht hinter ihm auf Nackenhöhe platziert und bietet einen Blick an ihm vorbei auf die geometrisch angeordnet sitzende Schülermasse hinunter.

Die deutsche Kritik über Die Welle war sehr gespalten. Ungeteilt waren die Meinungen nur hinsichtlich der Darsteller.

Da Gansel ihm eine Position als Linker und ehemaliger Hausbesetzer zuschreibt, liefere er unfreiwillig einen Beleg für Götz Alys These , die 68er hätten autoritäres Gedankengut von 33er-Nazis fortgesponnen.

Uneinig war man auch hinsichtlich der Inszenierung. Spannend, aufwühlend und fesselnd sei der Streifen, [31] und behandle einen schwierigen Stoff als spannende Unterhaltung, lauteten manche Urteile.

An Schulmassakern orientiert, passe es nicht zum Thema der autoritären Strukturen. Gansel habe einen Kompromiss geschafft, er zeige die Probleme, lasse dem Publikum aber die Möglichkeit, sie selbst zu erkennen.

Die in Deutschland historisch bedingt erhöhte Sensibilität für autoritäre Ansätze hätte den Versuch schnell an verschiedenen Kontrollinstanzen scheitern lassen.

Für ihn hat Gansel seine Affinität zu Nazis schon mit Napola bewiesen, und obwohl der Regisseur beide Filme als Warnung deklariert habe, sei er beide Male naiv der Lust an den gezeigten autoritären Gemeinschaften verfallen.

Ihm fehle ein Erklärungsansatz für das Entstehen einer faschistischen Jugendbewegung, so dass die Dialoge aufgesagt und die Bilder klischiert wirkten.

Das Prinzip der Verallgemeinerung ist dabei nicht die Schärfung und Zuspitzung, sondern die Reduktion: des Individuums auf die Versuchsmaus, des Verhaltens auf seine Determinierung […] und der persönlichen Entscheidung auf ihre Motivation.

Für sich alleine nur langweilig, ergäben diese Filme zusammen einen flächendeckend ausgeführten sozial- und geschlechterpolitischen Rückschlag.

Während der Regisseur bei Napola der nationalsozialistischen Ästhetik zu erliegen schien, sei er hier distanzierter und liefere eine brillante Analyse, nach welchem Verfahren eine Gemeinschaft das Individuum unterwerfe.

die welle der film Das Spiel beginnt mit der Definition einer Gruppenzugehörigkeit. Filmdaten Originaltitel Die Welle. Die Schüler sind traumatisiert und Wenger wird von der Polizei abgeführt. Zunächst macht er Stimmung, hetzt sie gegen einen opponierenden Schüler auf click befiehlt, ihn auf die Bühne zu bringen. Wer also den Faschismus entfesselt, muss dann schon ein paar Tote nachliefern. Jones gab später offen zu, dass er die Gefolgschaft der Schüler sehr genossen habe. Aber im Dritten Reich war der Hausmeister genauso von der Bewegung fasziniert wie ein Here. Die Brücke. Die in Deutschland michael schanze freundin bedingt erhöhte Sensibilität für autoritäre Ansätze hätte den Versuch https://3d-world.se/filme-stream-legal/dr-eckart-von-hirschhausen-wunderheiler.php an verschiedenen Kontrollinstanzen scheitern lassen. Lizenzdauer: unbegrenzt printlife. Trending: Meist diskutierte Filme. Ich click to see more habe den Film heute mit mehren Klassen unserer Schule gesehen. Mir würde jetzt sicher noch einiges einfallen, aber ich glaub ich bin grad zu emotional aufgebracht War nach dem Film arg hin- und hergerissen, ob ich ihn jetzt gut fande coesfeld kinoprogramm nicht? Wissenswertes .

Die Welle Der Film Video

DIE 5. WELLE Exklusiv Trailer German Deutsch (2016) die welle der film

5 comments

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *